„Wert“voller Start ins neue Apothekenjahr ...

Starten Sie mit werteorientierter, individueller Führung erfolgreich und entspannt in den digitalen Wandel!

Wie möchten Sie das neue Apothekenjahr beginnen?

Sie sind vielleicht schon im Veränderungsprozess, strukturieren und organisieren um, um mehr Freiraum für die Entwicklung neuer digitaler Strategien zu bekommen? Freuen Sie sich auf alle neuen Herausforderungen und deren Umsetzung wie das E-Rezept, neue Plattformen usw.? Sind Ihre Mitarbeiter im Boot und widmen sich energiegeladen den neuen Aufgaben?

Wenn Sie diese Fragen mit „ja“ beantworten können, gehören Sie zu denjenigen, die glücklich, stressfrei und mit Spaß ins neue Jahr gehen. Für alle anderen habe ich Inspiration und einige Impulse für ein entspanntes, aber energievolles Apothekenjahr 2020.

Schauen wir uns zuerst Ihre eigene Haltung bzw. Ihr Mindset an. Was begeistert Sie? Was macht Ihnen Spaß an Ihrer Tätigkeit in der Apotheke, was sind Ihre Motivatoren? Als Führungskraft ist es sinnvoll, sich mit den eigenen Werten auseinanderzusetzen. Kennen Sie Ihre Werte, Ihre Motivationstreiber? Wenn nicht, überlegen Sie sich doch einmal, welche Werte bzw. Motive Ihnen wirklich wichtig sind. Um das herauszufinden, gibt es die Möglichkeit, ein Persönlichkeitsprofil erstellen zu lassen, dass Ihre Werteorientierung sichtbar macht.

Wir sind alle anders. Nutzen wir die Vielfalt!

Ein gängiges Modell, um die Persönlichkeit als Ganzes zu erfassen ist das Reiss-Profil von Prof. Reiss. Neben diesem existieren selbstverständlich weitere Profile wie z.B. das Luxx - oder das ID37 Profil. Das Reiss-Profil beschreibt die 16 Lebensmotive bzw. Werte eines jeden Menschen. Zu diesen Werten gehören Macht, Teamorientierung, Neugier, Anerkennung, Ordnung, Sparen/Sammeln, Ziel und Zweckorientierung, Idealismus, Beziehungen, Familie, Status, Rache -Kampf, Schönheit, Essen, Körperliche Aktivität und Ruhe. Bei jedem Menschen sind die Motive qualitativ und quantitativ unterschiedlich ausgeprägt und bestimmen die individuelle Persönlichkeit. Die Motive beschreiben, was mir als Einzelperson in meinem Leben besonders wichtig ist.

Verschiedene Perspektiven und Expertisen liefern mehr Lösungsvorschläge für Herausforderungen im Arbeitsalltag. Unterschiedliche Denkweisen, Erfahrungen und Problemlösungsansätze sorgen für Ideen und neue Lösungsansätze. Denn wer sich im Vorfeld mit verschiedenen Argumenten auseinandersetzt, ist vorbereitet und kann aus einem breiteren Lösungsspektrum wählen. Die Chance voneinander zu lernen steigt und die Diskussion wird bereichert.

Führen und motivieren

Ein Team ziel- und ergebnisorientiert zu führen, sowie ausreichend zu motivieren ist die Herausforderung einer jeden Führungskraft. Kenne ich meine eigenen Bedürfnisse und die meiner Mitarbeiter, bekomme ich erste Hinweise für die „richtige“ Führung. Wenn ich als Führungskraft weiß, was den jeweiligen Teammitglied wichtig ist und es antreibt, kann ich das Arbeitsumfeld mit den jeweiligen Aufgaben dementsprechend gestalten. Hier geht es schwerpunktmäßig um die innere Motivation eines jeden Einzelnen. Welche Aufgabe macht der Mitarbeiter aus einer inneren Leidenschaft heraus? Hat der Mitarbeiter Spaß an einer Projektleitung oder ausschließlich an der Kundenberatung? Personen mit einem hohen Ordnungsmotiv eignen sich beispielsweise für Projektleitungen; die mit hohem Beziehungsmotiv für die Kundenberatung im HV. Menschen mit einem hohen Anerkennungsmotiv brauchen die regelmäßige Rückmeldung, die mit niedriger Anerkennung können darauf verzichten. Mitarbeiter mit einem hohen Neugier-Motiv lieben die Herausforderung und Abwechslung. Sie setzen daher alle neuen Ideen voller Engagement um, diejenigen mit niedriger Neugierde hängen eher an den gewohnten Prozessen und Gegebenheiten.

Selbstverständlich können nie in einem Unternehmen alle Mitarbeiterbedürfnisse ständig befriedigt werden, aber durch eine neue, andere Wahrnehmung Ihrer Mitarbeiter können Sie wesentlich individueller agieren.

Werteorientiertes und individuelles Führen führt zu einem glücklicherem, zufriedenerem Team

Am Anfang steht natürlich die Fremdeinschätzung Ihrer Mitarbeiter, d.h. aus der Beobachtung und dem Gespräch heraus können Sie herausfinden, was Ihre Mitarbeiter antreibt, was Ihnen wichtig ist und wie Sie jeden einzelnen motivieren.

Sie werden dann viel besser verstehen, warum sich Teammitglieder unterschiedlich verhalten, bzw. auch unterschiedlich kommunizieren. Wenn die Aufgaben der Mitarbeiter in Einklang mit deren Werten stehen, werden diese intrinsisch motiviert, zeigen eine wesentlich höhere Leistungsbereitschaft und erledigen Ihre Arbeit mit mehr Spaß und Energie.

Ihr Verhalten als Führungskraft und Ihr Führungsstil haben sehr großen Einfluss auf die Leistungsbereitschaft und das Wohlbefinden im Team.

Wenn Sie das Thema interessiert und Sie sich mit Ihren Werten bzw. des Teams intensiver auseinandersetzen wollen, bietet es sich an, mit dem Team eine Persönlichkeitsanalyse durchzuführen. Im Rahmen eines Workshops mit dem Team werden dabei die gemeinsamen Werte ermittelt. Diese sind dann die Ausgangsbasis für das „Miteinander“, die interne Kommunikation, die individuelle Weiterentwicklung. Hierfür gibt es einige Branchenexperten und Coaches, die Sie auf Ihrem neuen Weg und in einer auf Ihre Bedürfnisse angepassten Intensität gerne begleiten.

Zur Person

Als Beraterin, Coach und Mentaltrainerin initiiere und begleite ich Veränderungsprozesse im geschäftlichen und privaten Bereich. Seit vielen Jahren berate ich als Expertin im Gesundheitswesen erfolgreich Apotheken, Pharmaunternehmen, Startups und andere kleine und mittelständische Unternehmen und unterstütze sie mit Empathie und Professionalität in der Umsetzung der gemeinsam entwickelten Maßnahmen.

Wenn Sie Fragen dazu haben bzw. solch eine Analyse durchführen möchten, können Sie sich gerne an mich wenden unter info@apo-compact.de – ich freue mich!

Ihre Sabine Herbst

www.herbsthealthadvice.de
www.apo-compact.de

Quelle:

Macht, Neugier, Team...Mitarbeiter individuell führen und motivieren, Ute Rohrschneider

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Datenschutzerklärung